Mein Arbeitsplatz, dein Arbeitsplatz - Johann Saathoff zu Gast beim WfbM

 
 

Große Vorfreude herrscht bei den sechs Beschäftigten der Werkstätten für Behinderte Menschen (WfbM) aus Aurich auf ihre Reise nach Berlin. In zwei Wochen besuchen Sie gemeinsam mit ihren Betreuern die Bundeshauptstadt.

 

Einer der Programmpunkte sei natürlich auch der Besuch des Bundestages, so Sieglinde Penon (pädagogische Leitung der Auricher Werkstatt). Damit die sechs Beschäftigten der WfbM sich bereits vorab ein Bild machen konnten, war der SPD-Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff zu Gast in der Werkstatt im Hammrich in Aurich um sich die Arbeitsplätze der sechs Beschäftigten anzusehen. Die Besichtung  führte in unter anderem in die Küche sowie in die Wäscherei. Saathoff zeigte sich sichtlich beeindruckt vom pädagoischem Konzept der Einrichtung sowie von den Arbeiten die dort von den Beschäftigten geleistet würde. "Ich freue mich schon sehr auf den Besuch in Berlin, um den sechs meinen Arbeitsplatz zeigen zu können", sagte Saathoff.

 


Johann Saathoff zu Besuch bei den Werkstätten für Behinderte Menschen (WfbM) in Aurich.