Wirtschaft & Energie

 


Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Energie im Januar 2014


Der Ausschuss für Wirtschaft und Energie ist der mit 46 Mitgliedern größte Ausschuss des Deutschen Bundestages in der 18. Wahlperiode. Dort werden alle Aspekte der Energiewende und die damit verbundenen Fragen des Klimaschutzes sowie für das Thema Energieeinsparung bearbeitet.

Schwerpunkte in dieser Legislaturperiode sind unter anderem die Neuregelung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) und des Strommarktes sowie der Netzausbau und die Energieeffizienz sein, aber auch alle Aspekte der Technologie-, Industrie- und Mittelstandspolitik sowie die Bereiche EU-Binnenmarkt, Außenwirtschaft und globaler Wettbewerb.

Ich bin der stellvertretende Sprecher der Arbeitsgruppe und energiepolitische Koordinator der SPD-Bundestagsfraktion sowie der zuständige Berichterstatter für den Bereich Maritime Wirtschaft/Offshore. Außerdem bin ich zuständig für den Ausbau von Stromleitungen.

 


Hier geht es zur Seite des Ausschusses für Wirtschaft und Energie auf der Homepage des Deutschen Bundestages: